Ansbach Plus | 21. August 2017 AN + | 21.08.2017

Kirchenmusik im Dekanat Ansbach im Jahr 2015

An.KlangSehr verehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Kirchenmusik,

wir freuen uns, Sie auch in diesem Jahr wieder zu einer Vielzahl von kirchenmusikalischen Veranstaltungen in 2015 einladen zu können. „Gott loben, das ist unser Amt“. Dies geschieht natürlich zuerst in allen Gottesdiensten, die wir mit Orgelmusik,   mit Solisten und unseren Chören festlich gestalten. Seien Sie besonders auf die Kantatengottesdienste während der Bachwoche und am 2. Weihnachtsfeiertag hingewiesen.

Darüber hinaus laden unsere Chöre aller Altersgruppen zu einer Reihe von besonderen Veranstaltungen ein, so z.B. die Kantorei mit der Aufführung der „Schöpfung“ von Joseph Haydn oder die Kinderkantorei mit einer Kantate von Detlef Schoener beim Gemeindefest von St. Gumbertus am 28. Juni. Einen besonderen ökumenischen Schwerpunkt setzt die gemeinsame Aufführung des katholischen Kirchenchores und der Kantorei am 22. November mit der Uraufführung des „Jesus-Oratoriums“ des Ansbacher Kirchenmusikers an St. Ludwig, Johannes Rauh. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet Sie bei der Nacht der Kirchenmusik am 25. April. Die Liebhaber der Orgelmusik sind in den Sommermonaten zur „Orgelmusik zur Marktzeit“ und zu den Veranstaltungen des „Orgelherbst“ eingeladen. Darüber hinaus weisen wir auf die Konzerte mit Soloinstrumenten wie Trompete, Klarinette und Marimbaphon hin.

Es ist uns eine große Freude, dass wir auch in diesem Jahr in unseren Kirchen wieder besondere Gäste wie den Windsbacher Knabenchor, die ION, den Fränkischen Sommer, die Bachwoche Ansbach, u.a., begrüßen dürfen.

Danke allen, die uns durch Ihre Mitarbeit und auch finanziell unterstützen! Wir würden uns freuen, Sie bei vielen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!

Ihre Dekanatskantoren

Carl-Friedrich Meyer und Ulrike Walch

Download Programm 2015 als PDF (1,9 MB via www.an-klang.info)

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige