Ansbach Plus | 16. August 2017 AN + | 16.08.2017

LK AN: Rauschgifthandel – Zwei Tatverdächtige festgenommen

avatar

Rauschgifthandel – Zwei Tatverdächtige festgenommen

ANSBACH. (276) Nach umfangreichen Ermittlungen gelang es Beamten des zuständigen Fachkommissariats der Ansbacher Kriminalpolizei am Sonntag (08.02.2015) zwei mutmaßliche Rauschgifthändler im Alter von 31 und 39 Jahren festzunehmen.

In den letzten Wochen verdichteten sich die Hinweise bei den Ermittlern, dass die zwei Männer mit Rauschgift handeln würden.

Gegen 0:30 Uhr nahmen Zivilkräfte der Polizei die beiden Männer aus Feuchtwangen und Dinkelsbühl an der Rastanlage Hohenlohe (BAB 6) vorläufig fest. Beide standen im dringenden Verdacht Betäubungsmittel mitgeführt zu haben.

Bei einer Wohnungsdurchsuchung des jüngeren Mannes stellten die Beamten mehrere Gramm Heroin und Amphetamin sicher.

Eine medizinische Untersuchung im Klinikum Ansbach führte bei dem 31-Jährigen zur Auffindung dreier sogenannter „Bodypacks“ mit Heroin.

Die Staatsanwaltschaft Ansbach hat gegen die beiden Tatverdächtigen Haftantrag gestellt. Sie werden im Laufe des Tages einem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige