Ansbach Plus | 19. August 2017 AN + | 19.08.2017

Verkehrsunfall St2223 an Alberndorfer Kreuzung

avatar

Auf der St2223 zwischen Sachsen und Ansbach an der Alberndorfer Kreuzung kam es heute Morgen gegen 8 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKWs, bei dem drei Personen verletzt wurden.

Die Freiwillige Feuerwehr Sachsen hat nach der Ankunft am Einsatzort die Verkehrsabsicherung zusammen mit der FF Alberndorf-Steinbach gestellt. Danach wurde durch dein Einsatz der Hydraulischen Schere eine Person aus einem PKW befreit.

Nach dem binden von Betriebsstoffen unterstützten die Wehren den Abtransport der Unfall-PKWs.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige