Ansbach Plus | 21. August 2017 AN + | 21.08.2017

Erstes Europa-Fest im Mai: Hochkarätiges Konzert und ein Fest für die ganze Familie

avatar

„Der Mai steht in Ansbach ganz im Zeichen Europas“, so Oberbürgermeisterin Carda Seidel. „Ich lade Sie ganz herzlich zum Konzert des Chors „A Cœur Joie“ aus unserer französischen Partnerstadt Anglet und zum Europafest auf dem Karlsplatz ein.“

Der Chor „A Cœur Joie“ aus Ansbachs französischer Partnerstadt Anglet.

Der französische Chor gibt gemeinsam mit dem Blechbläserquintett „Onoldia Brass“ am Donnerstag, den 8. Mai, um 19.30 Uhr ein Konzert in der Kirche St. Ludwig. Das Konzert widmet sich ganz der Romantischen Musik und ihrer bedeutsamsten französischen Komponisten. So stehen die Stücke von Hector Berlioz‘ „Roméo et Juliette“, „Lélio“ und „Les Troyens à Carthage“ ebenso auf dem Programm wie Stücke von Adrien Barthe, Claude Debussy und Charles Gounod. Jürgen Eick vom Theater Ansbach wird mit einer szenischen Lesung das Konzert ergänzen. Der Eintritt ist frei.

Am Samstag, den 10. Mai, steigt dann zwischen 14.00 und 18.00 Uhr das bunte Europafest für die ganze Familie auf dem Karlsplatz. Dieses veranstaltet die Stadt Ansbach erstmals zusammen mit dem Kreisverband Ansbach der Europa-Union. Bei dem Fest kommt man kulinarisch auf seine Kosten: So werden französische, italienische, spanische und fränkische  Köstlichkeiten, unter anderem von den Partnerschaftsvereinen, angeboten. Für die Unterhaltung sorgt ein buntes Bühnenprogramm: ein weiterer Auftritt des französisches Chors „A Cœur Joie“ wird ergänzt um feurigen Flamencotanz der „Grupo Amor Flamenco“, griechische Folklore der Tanzgruppe „Alexander der Große“ und Tanz- und Singstücke der Kindergartenkinder von St. Ludwig. Abgerundet wird das Programm mit dem Stück des Kindertheaters Kopfüber „Wie das Grün auf die Welt kam“, bei dem die kleinen Zuschauer anschließend selbst fleißig mitmalen dürfen.

EuropafestAuch Kinderschminken und ein überdimensionales 4-Gewinnt-Spiel laden zum Mitmachen ein. Ein Europa-Quiz lockt mit attraktiven Preisen; die Gewinner dürfen sich über 10 Bayern-Tickets der DB Regio Franken, einen Reisegutschein des DER-Reisbüros in der Uzstraße und einen VHS-Sprachkurs freuen. Am Informationsstand können sich die Besucher außerdem über die bevorstehende Europawahl, die Ansbacher Partnerschaftsvereine und die Veranstaltungen der Stadt Ansbach informieren. Den Flyer zum Europafest können Sie hier abrufen.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige