Ansbach Plus | 20. August 2017 AN + | 20.08.2017

Sachsen b. Ansbach: Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

avatar

ANSBACH. (708) Heute Morgen (23.04.2014) kam ein 24-Jähriger bei Sachsen aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der junge Mann wurde bei dem Aufprall tödlich verletzt.

Gegen 04.15 Uhr war der 24-Jährige auf der Kreisstraße von Neukirchen in Richtung Sachsen bei Ansbach unterwegs. In einer Linkskurve kam er alleinbeteiligt mit seinem Pkw Mercedes nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte, und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Eine am Unfallort eintreffende Streife der Polizeiinspektion Ansbach konnte das Unfallopfer aus dem Fahrzeug bergen, eine sofortige Reanimation durch den Rettungsdienst blieb jedoch ohne Erfolg. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Ansbach wurde zur Klärung der Unfallursache ein Gutachter hinzugezogen. Die Feuerwehren von Sachsen und Lichtenau waren mit über 30 Einsatzkräften vor Ort und sorgten für die Ausleuchtung der Unfallstelle sowie die Sperrung der Kreisstraße bis ca. 07:30 Uhr.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken (23.04.14)

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige