Ansbach Plus | 19. August 2017 AN + | 19.08.2017

Ostermarsch 2014

avatar

ostermarsch14Auch in diesem Jahr findet der Ansbacher Ostermarsch traditionell am Karsamstag statt. Das Ansbacher Friedensbündnis (AFB) und die Bürgerinitiative (BI) „Etz langt´s!“ rufen unter dem Motto „Bürgerwohl vor Militärinteressen“ zu Aktionen vor der US-Kaserne Katterbach und in der Innenstadt auf.

Dabei soll der objektiv unlösbare Zielkonflikt zwischen dem Verlangen des Militärs nach ungestörten Kriegsübungen vor unserer Haustüre auf der einen sowie den vitalen Interessen der Bürgerinnen und Bürger in Ansbach und der Region nach Schutz von Lebensqualität, Umwelt und Gesundheit auf der anderen Seite in den Fokus gerückt werden.

Gastredner wird unter anderem der Bundesvorstand der Naturfreunde Deutschland, Uwe Hiksch, sein. Zudem werden Vertreter unserer neu gegründeten Partner-Initiative „Keine Drohnen in der Oberpfalz“ sowie direkt vom Fluglärm der US-Kampfhubschrauber betroffene Bürger sprechen. Musikalisch umrahmt wird der Ostermarsch von der mittelfränkischen Samba-Gruppe „Batukeros“.

Quelle: Offene Linke Ansbach (06.04.14)

 

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige