Ansbach Plus | 18. August 2017 AN + | 18.08.2017

1. Ansbacher Natur- und Wildtage (06.04.)

avatar

Der Countdown zu den ersten Ansbacher Natur- und Wildtagen läuft!

Bild 03.04.14 um 11.25Höhepunkt ist sicherlich „Erste Hilfe für den Hund“ für alle Hundehalter – egal ob Hundeprofi wie Jäger oder den Sofahund, dazu gibt es 500 Gratisfutterproben eines Futtermittelherstellers aus der Region. Landwirte und Jäger wird vor  allem das Referat zum Vegetationsgutachten interessieren und mit der Vorstellung des Wismet-Schutzgebietes sowie dem Kuchenverkauf zu Gunsten des Vogelschutzgebietes zeigt die Jägerschaft Ansbach, dass sie nicht umsonst seit 1879 als staatlich anerkannter Naturschutzverein vor allem auch die nichtjagdbaren Tiere schützt.

Das Programm hat große Resonanz gefunden, so dass auch wieder Hubert Aiwanger, als Vorsitzender der Freien Wähler in Bayern wohl einer der prominentesten Jäger und Landwirte kommt.

Neben Kaffee und Kuchen, gibt es Wildspezialitäten und regionale Säfte, Brände, Fastenbier vom Fass und vieles mehr…

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige