Ansbach Plus | 20. August 2017 AN + | 20.08.2017

Fahndung nach Aleksandre BALAKARI

avatar
© Polizei

© Polizei

ANSBACH. (552) Seit Herbst letzten Jahres (2013) beschäftigt sich die Kripo Ansbach mit dem 31-jährigen Aleksandre Balakari. Er ist aus einer Klinik im Landkreis Ansbach abgängig.

Der Vermisste verließ am 19.10.2013 das Krankenhaus und ist seitdem spurlos verschwunden. Überprüfungen im Verwandten- und Bekanntenkreis verliefen bislang ohne Erfolg. Es wird davon ausgegangen, dass Herr Balakari ärztlicher Behandlung bedarf.

Beschreibung: Herr Balakari ist ca. 191 cm groß und wiegt etwa 76 kg. Zuletzt trug er weiße Turnschuhe und eine braune Jacke. Er spricht kein Deutsch.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911/2112-3333.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken (26.03.14)

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige