Ansbach Plus | 19. August 2017 AN + | 19.08.2017

Leserbrief zum Klinikum: „Irreführung oder Tippfehler“

avatar

Irreführung oder Tippfehler

zum FLZ-Artikel vom 04.03.2014 „Mobbing gegen den Klinik-Vorstand“

Die langjährigen Verwaltungsräte der Kreis-Grünen, Herr Scheiner und Herr Bachmann, versuchen den Klinikvorstand Dr. Goepfert in Schutz zu nehmen. Sie behaupten, er wäre erst seit Januar 2013 in der Verantwortung an unserem Klinikum.
Tatsache ist jedoch, Herr Dr. Goepfert wurde zum 01.01.2010 als allein verantwortlicher Vorstand der Landkreiskliniken eingestellt. Vertragsgemäß war er dann ab 01.01.2011, noch zusammen mit dem alten Vorstand Jürgen Matschke, am Ansbacher Klinikum in alle Entscheidungen eingebunden. In diese Zeit fiel auch die Entscheidung über das nun gescheiterte PPP-Verfahren. Seit über zwei Jahren, genau seit dem 01. Januar 2012, ist er Vorstand aller Klinikstandorte.

Manfred Stephan
BAP-Fraktionsvorsitzender
Verwaltungsrat ANregiomed

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige