Ansbach Plus | 19. August 2017 AN + | 19.08.2017

Hochkarätiges Kammermusikfestival startet im April

avatar

IMG_20140212_091124Unter der Leitung der Ansbacher Geigerin Martina Trumpp feiert das „Dinkelsbühl Classix“ Festival anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Berufsfachschule für Musik seine Premiere. Vom 8. bis 13. April finden verschiedene Konzerte mit Künstlern aus ganz Europa und regionalen Größen wie Paul Sturm und Martina Trumpp statt.

11.April 20 Uhr : Gastkonzert

Karlshalle Ansbach
„Der Tod und das Mädchen“

Schubert: Duo A-Dur
Schubert: Lieder
Schubert: Streichquartett „Der Tod und das Mädchen“

Das Festival steht für hohe künstlerische Qualität und besondere Konzertformate und gastiert am 11. April mit dem Programm „Der Tod und das Mädchen“ auch in der Ansbacher Karlshalle.

Weitere Informationen unter www.dinkelsbuehl-classix.com

 

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige