Ansbach Plus | 21. August 2017 AN + | 21.08.2017

Willkommen im Club – ADAC zurück in Ansbach!

avatar
Das Ende der Warteschleife. OB Carda Seidel und Herbert Behlert, Vorsitzender ADAC Nordbayern, eröffnen die Geschäftsstelle in Ansbach

Das Ende der Warteschleife. OB Carda Seidel und Herbert Behlert, Vorsitzender ADAC Nordbayern, eröffnen die Geschäftsstelle in Ansbach

Nachdem im Dezember 2010 die Geschäftsstelle im Brücken-Center geschlossen wurde, gab Herbert Behlert, Vorsitzender des ADAC Nordbayern, heute Vormittag grünes Licht für die gelben Engel in Ansbach. Er zeigte sich begeistert von Standort und Umsetzung und dankte unter anderem dem Architekten Werner Eberl für dessen Einsatz.

Und auch Oberbürgermeisterin Carda Seidel verlieh ihrer Freude darüber Ausdruck, dass Ansbach nun um ein attraktives Gebäude in der Innenstadt reicher ist.

Mitglieder und Nichtmitglieder finden ab heute im über 200 qm großen Center in der Fischstraße 5a individuelle Beratung und vielfältige Angebote rund um die Themen Mobilität und Reise. Und wie es sich für einen Automobilclub gehört, verfügt das Haus über 20 Stellplätze in der Tiefgarage.

Wir gratulieren zur gelungenen Starthilfe für das ADAC ServiceCenter und Reisebüro in Ansbach.

DSC_0754DSC_0797DSC_0752

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige