Ansbach Plus | 18. August 2017 AN + | 18.08.2017

Geschenkter Autozugriff für Ansbacher Fahranfänger!

avatar

Ansbacher Fahranfänger sind nicht mehr auf das Auto ihrer Eltern angewiesen. Sie bekommen jetzt ihren eigenen Zugang zum Auto geschenkt. Allen Fahrschülern der Fahrschule Eff wird nach bestandener Prüfung ermöglicht, CarSharing  in  Ansbach zu nutzen. Die Fahrschule zahlt für jeden Fahranfänger die Anmeldegebühr für die Nutzung von CarSharing-Autos. Dieses Angebot ist deutschlandweit einmalig, federführend und zukunftsweisend.

Carsharing für FahranfängerHerr Eff berichtet vom Hintergrund dieser Aktion: „Junge Menschen erleben auf diese Weise, dass Mobilität auch ohne eigenes Auto gut möglich ist. Auf diese Weise lernen auch die Eltern CarSharing kennen. Außerdem haben junge Menschen, die gerade ihren Führerschein „frisch“ gemacht haben, oft keine Gelegenheit Auto zu fahren. Die Eltern sind selbst mit dem Auto unterwegs oder wollen das teure Auto nicht den Kindern überlassen. Und doch ist es sehr wichtig, dass gerade Fahranfänger Fahrpraxis erwerben, sprich Auto fahren – und dabei die Umwelt schonen. Mit dem neuen Angebot des CarSharings haben die jungen Menschen nun Gelegenheit, eigenständig Auto zu fahren.“ Wer etwas Glück hat, kann zusätzlich die Kosten der Nutzung per Losverfahren gewinnen. Herr Eff hat bereits seine Fahrlehrer in Kooperation mit der CarSharing anbietenden Firma Muhr informiert und geschult. Auf diesem Wege erhalten interessierte Eltern und Fahrschüler alle wichtigen Informationen. Die Buchung und Bedienung eines CarSharing-Autos selbst ist kinderleicht.

Weiter Infos unter www.fahrschule-eff.dewww.carina-ev.de, www.carsharingansbach.de

 

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige